Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 8.30 - 19.00 Uhr · Sa.: 9.00 - 17.00 Uhr

Geschlechtshormone

Progesteron

Progesteron ist der wichtigste Vertreter der Gestagene (Gelbkörperhormone) und gehört zur Gruppe der Sexualhormone. Bei Frauen wird es hauptsächlich vom Gelbkörper in den Eierstöcken und in wesentlich höheren Mengen während der Schwangerschaft von der Gebärmutter gebildet. Die Leydig-Zwischenzellen in den Hoden produzieren bei Männern den Hauptanteil. Geringe Progesteronmengen werden bei Frauen und Männern auch von der Nebennierenrinde synthetisiert. Der Mensch bildet Progesteron überwiegend aus Cholesterin. Progesteron regt das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut an und bereitet diese auf die Einbettung einer befruchteten Eizelle vor.

Zu Beginn der Wechseljahre sinkt der Progesteronspiegel, da die Progesteronproduktion an den Eisprung gekoppelt ist. Ist dauerhaft zu wenig Progesteron im Körper, entsteht eine Dominanz der Östrogene und damit einhergehend ein erhöhtes Risiko für Brustkrebs und andere ernsthafte Erkrankungen.

Wesentliche Funktionen des Progesterons sind:

Östrogene

Östrogene, auch Follikelhormone genannt, sind die wichtigsten weiblichen Sexualhormone aus der Klasse der Steroidhormone. Sie werden hauptsächlich in den Eierstöcken (Ovarien) in Follikeln und im Gelbkörper, zu einem geringeren Teil auch in der Nebennierenrinde, produziert. Während der Schwangerschaft werden die Östrogene ebenfalls in der Gebärmutter gebildet. Auch Männer produzieren im Hoden kleine Mengen an Östrogenen; zudem wird ein gewisser Teil des Testosterons im Fettgewebe durch ein Enzym in Östrogene umgewandelt.

Östrogene verhalten sich - was die Wirkung anbelangt - spiegelbildlich zum Progesteron.

Wesentliche Funktionen der Östrogen sind:

Die drei wichtigsten Östrogene:

Östradiol

Östron

Östriol

Eine Östrogensubstitution sollte daher neben dem Östradiol auch Östriol einschließen.

DHEA (Dehydroepiandrosteron)


Online: http://www.philipps-apotheke.de/beratung/bioidentische-hormone/geschlechtshormone/
Datum: 10.12.2018
© 2018 Philipps-Apotheke Marburg. Alle Rechte vorbehalten.